Outdoor-Stoff

Neben der Beziehung zwischen menschlichem Körper und Kleidung muss auch auf die Faktoren Klima und Umwelt (innen, Mitte und außen) geachtet werden. Um die Funktion und das Gefühl der menschlichen Haut zu befriedigen, muss das Gewebe die Veränderungen des Klimas und der Umgebung fixieren. Die Hauptfunktion von Outdoor-Bekleidung besteht darin, die raue Umgebung vom direkten Kontakt mit dem menschlichen Körper zu isolieren und schützende Effekte wie Wind- und Wasserdichtigkeit zu erzeugen. Etc.

Das feuchtigkeitsdurchlässige, wasserdichte Stoffdesignkonzept verhindert das Eindringen von großen Regentropfen, Nebel und Schnee, und der vom menschlichen Körper ausgehende Schweiß kann gleichmäßig abgeführt werden, zusätzlich zur Erzielung einer überlegenen Wasserdichtigkeit, wird der Träger kein Gefühl von schwacher Hitze erzeugen.

Der Stoff wurde mit Beschichtung und Laminierung versehen, um wasserabweisende und atmungsaktive Eigenschaften zu erhalten. Wir haben Beschichtungsmaschinen für die Herstellung von PU-Beschichtungs- und A / C-Beschichtungen sowie Laminiermaschinen zur Herstellung von Geweben mit TPU-, PU-, TPE- und PTFE-Laminierung.

Hydrophil-permeable Beschichtung: es ist die Wirkung der hydrophilen Gruppe und Wassermolekül in dem Beschichtungsmittel, um den Effekt von wasserdicht und durchlässig zu erreichen. Im regenfesten und wasserdichten Zustand wird der Schweißdampf rechtzeitig beseitigt, so dass der Körper warm, angenehm und trocken bleibt.

Mikro poröse permeable Beschichtung: es beruht auf der Bildung einer großen Anzahl von Mikroporen, die weniger als 10um Wasserdruck von Infiltration von kleinen Wasserperlen verhindern können (durchschnittlicher Durchmesser 100um von Wassertröpfchen), aber erlauben Wasserdampf (durchschnittlicher Durchmesser 0,0004 um) frei zu passieren, wodurch Feuchtigkeitsdurchlässigkeit erhalten wird. Mikroporöse Polyurethan-beschichtete Gewebe werden nicht in Wasser expandiert, sind waschbarer und sorgen gleichzeitig für Atmungsaktivität. Es bietet eine höhere Feuchtigkeitsdurchlässigkeit.